Farbe ist eben keine Geschmackssache

Warum es in der Architektur begründbare Farbentscheidungen gibt
 
Meist ist Farbe beim Bauen nur ein leidiges Thema, zu banal um ernst
genommen zu werden. Farbe hat erst dann eine Chance, wenn der Laie und oft auch der Farbsuchende, dem das Wissen um Farbigkeiten ja auch nicht immer zugänglich ist, unter Leidensdruck geraten. Warum viel Erfahrung im Umgang mit der Farbe gerade in diesem Bereich notwendig ist, weiß der Farbdesigner Peter Zoernack.